Angebote zu "Arbeiten" (148 Treffer)

Home Office und Kleinbetrieb - So arbeiten Sie ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeiten im Home Office oder Kleinbetrieb erfordert die geeignete technische Ausstattung und eine effektive Organisation: Nur so können Sie Ihre Aufgaben wirtschaftlich und profitabel erledigen. Durch das Internet, mobile Zugänge und die überall mögliche Nutzung von Mobiltelefonen ist heute das Arbeiten im Home Office problemlos möglich. Ähnlich sieht es bei den Kleinbetrieben aus, da diese vergleichbare technische und organisatorische Anforderungen haben. Um das effektive Arbeiten in einem Home Office oder einem Kleinbetrieb gewährleisten zu können, ist eine umfangreiche technische Ausstattung notwendig, die Sie im Zweifelsfall erst einmal richtig einrichten müssen. Und Sie müssen auch die Organisation berücksichtigen: Erreichbarkeit, eMail-Verkehr, Termine und Kosten müssen geplant und eingerichtet werden. Die Kunden erwarten, dass Sie jederzeit und überall erreichbar sind und schnell auf Anfragen reagieren können. Und dass die Aufträge darüber hinaus kostengünstig und termingerecht abgewickelt werden. Die Arbeit im Home Office bzw. Kleinbetrieb muss also vorausschauend geplant und umgesetzt werden. Dieses Buch richtet sich an alle Leser/innen, die im Home Office oder Kleinbetrieb arbeiten oder arbeiten werden und die Ausstattung und Organisation vorbereiten und kostengünstig umsetzen wollen. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, • welche Voraussetzungen Sie bei der Arbeit im Home Office oder Kleinbetrieb beachten müssen, • welche technische Infrastruktur notwendig ist, und wie Sie diese effektiv und kostengünstig einrichten können. • wie Sie PC, Laptop, Telefone inkl. Smartphone und das Internet einbinden und für Ihre Arbeit nutzen können. • wie Sie sowohl die Sicherheit des Betriebes als auch die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten. • wie Sie Ihre Erreichbarkeit sicherstellen und so auch von unterwegs problemlos arbeiten können. • wie Sie vernetzte Dienstleistungen zu Ihrem Vorteil nutzen. • wie Sie Ihre Kosten planen und im Blick behalten. Sie werden sehen: Ein Heimbüro oder ein funktionierendes Büro im Kleinbetrieb ist mit ein wenig Aufwand schnell eingerichtet. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie die Vorbereitung meistern und effektiv Ihre täglichen Aufgaben im Home Office erledigen. Dr. Holger H. Stutzke hat Wirtschaftswissenschaft studiert und sich dabei mit der wirtschaftlichen und technologischen Entwicklung beschäftigt. Beruflich hat er langjährige Erfahrungen als Projektleiter in der IT-Abteilung einer Großsparkasse, als IT-Projektleiter und Regionalmanager im öffentlichen Sektor, als Berater im Bankbereich sowie als Dozent. Ute Samenfink schloss 1989 an der Fachhochschule Furtwangen das Studium der Wirtschaftsinformatik ab. Anschließend arbeitete sie als Redakteurin in der Computer-Redaktion von Fachverlagen aus dem Bereich Wirtschaft, Recht & Steuern. Seit 2002 ist Frau Samenfink selbstständig in einem eigenen Redaktionsbüro als Produktmanagerin, Fachredakteurin und Fachautorin tätig. Ihre Schwerpunkte liegen in der Produktkonzeption neuer Produkte ebenso wie in der fachlichen und redaktionellen Betreuung von Publikationen im Computer- und Wirtschaftsbereich. Als Fachautorin schreibt sie leicht verständliche Artikel und Bücher rund um den PC-Einsatz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Gründerfinanzierung und öffentliche Fördermitte...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, Hochschule Fresenius München (Hochschule Fresenius München), Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland, Land der Ideen. Um Ideen, Innovationen und technische Erneuerungen voranzutreiben, ist es wichtig, an deutschen Hochschulen und Universitäten eine nachhaltige Gründerkultur zu etablieren. Zu den Förderungen für Existenzgründer zählen vergünstigte Kredite, die Gewährung einer Bürgschaft für ein Darlehen oder Zuschüsse zur Existenzgründung und Fördermittel für hochschulnahe Ausgründungen. Auch Beteiligungskapital wird von Beteiligungsgesellschaften der Förderbanken und staatlichen Fonds angeboten. Warum das Alles? Weil Deutschland Entrepreneure braucht, die Verantwortung übernehmen und durch Innovationskraft Arbeits- und Ausbildungsplätze in zukunftsweisenden Wirtschaftsbranchen generieren. Selbstständigkeit bedeutet Eigenverantwortung zu übernehmen, Risiken zu schultern und flexibel zu sein. Entrepreneurship heißt in diesem Zusammenhang, dass auch junge und gut ausgebildete Menschen den Weg der eigenen Unternehmungsgründung gehen. Entrepreneurship soll dabei als Prozess erfasst werden, in dem unternehmerische Gelegenheiten identifiziert, evaluiert und genutzt werden. Hierfür wird in dieser Arbeit der Ablauf der Gründung eines innovativen Unter-nehmens als Prozess dargestellt. Der Focus liegt dabei vorwiegend auf dem Gesichtspunkt der Gründungsfinanzierung im Sinne von Entrepreneurial Finance. Die Bewältigung dieses Aufgabenbereiches ist für den Gründungserfolg von enormer Bedeutung, denn nur bei ausreichender Verfügbarkeit benötigter Finanzierungsmittel kann eine Geschäftsidee realisiert werden und ein vielversprechendes startup wachsen. Mit Hilfe eines aus der Literatur bekannten theoretischen Modells wird der Gründungsprozess in einem Phasen-Diagramm dar-gestellt, und dabei die Alternativen der Finanzierungsmöglichkeiten in den ein-zelnen Phasen diskutiert. Wie Entrepreneurial Finance praxisnah funktioniert, wird schließlich anhand einer praktischen Anwendung in Form eines erfolgreichen Ideenpapiers für das Startups Kids-Kleider-Kiste veranschaulicht. Die Kids-Kleider-Kiste ist eine Geschäftsidee, dessen Markteintritt über staatliche Fördermittel und eine hochschulnahe Ausgründung realisiert wurde. Die vorliegende Arbeit stellt Entrepreneurship als einen in Phasen ablaufenden systematischen Prozess dar und soll künftigen Entrepreneuren, die mit dem Gedanken einer Unternehmensgründung spielen, einen ersten Einblick über die Thematik Entrepreneurial Finance in den einzelnen Phasen liefern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Finanzierungsinstrumente für deutsche Start-ups
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,7, BA Hessische Berufsakademie, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich zum Ziel, die relevanten Finanzierungsinstrumente für deutsche Start-ups zu betrachten und auf deren Eignung zu prüfen. Eine empirische Untersuchung wird danach die Entwicklung der Finanzierungsinstrumente aufzeigen und einen Ausblick ermöglichen. Zusammengefasst soll diese Arbeit einen Beitrag zur politischen sowie zur wirtschaftlichen Debatte bezüglich der sinkenden Gründeraktivität in Deutschland liefern. Die Grundlage dieser Arbeit bildet Fachliteratur aus den Bereichen Finanzierung und Wirtschaft. Als Sekundärliteratur fließen Studien der KfW und weiterer renommierter Institute in diese Arbeit ein. Speziell der KfW-Gründungsmonitor, der Bitkom Start-up-Report und der Deutsche Startup Monitor der KPMG liefern die empirische Datengrundlage. Zusätzlich stützen Zahlen von Branchenverbänden die oben genannten empirischen Erhebungen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Internationaler Markteintritt junger technologi...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1, Technische Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, einen Ansatz zu bieten, die noch bestehende Lücke der wissenschaftlichen Betrachtung des internationalen Markteintritts junger technologieorientierter Dienstleistungsunternehmen zu schließen. Dazu werden zunächst die jungen technologieorientierten Dienstleistungsunternehmen (JTDU) und der internationale Markteintritt definiert und ausführlich betrachtet. Dies bildet die Grundlage für die Verknüpfung beider Forschungsgebiete gemäß der Aufgabenstellung dieser Arbeit. Im Rahmen dieser Verknüpfung wird ein Konzept für den internationalen Markteintritt von JTDU erstellt. Durch eine Fallstudie, die den internationalen Markteintritt des indischen Unternehmens SODEV in den deutschen Markt beschreibt, wird dieses auf seine Anwendbarkeit geprüft. Es zeigte sich, dass das erarbeitete Konzept bei der Wahl des geeigneten Weges der Internationalisierung als Unterstützung dienen kann. So konnten mit dessen Hilfe die meisten Ursachen des Scheiterns, von SODEV beim Eintritt in den deutschen Markt, erklärt werden. Die Arbeit zeigt weiter, dass der Erfolg des Markteintritts von einer Vielzahl von Merkmalen beeinflusst wird. Die Erstellung eines Konzeptes, welches alle Variablen beinhaltet, scheint aufgrund des erforderlichen Umfanges nicht möglich. Grundlegend für einen erfolgreichen internationalen Markteintritt sind eine detaillierte Planung und ein systematisches Vorgehen. Das entwickelte Konzept kann daher als Entscheidungshilfe eines internationalen Markteintritts herangezogen werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Unternehmensgründung im In- und Ausland anlässl...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,0, Universität Wien (Institut für Finanzwirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit ausgewählten Gesellschaftsformen in Österreich, Deutschland und dem Vereinigten Königreich, die eine beschränkte Haftung aufweisen. Dabei wird die notwendige Höhe des Stammkapitals dargestellt, Gründungskosten geprüft und Insolvenzzahlen verglichen. Die Kernfrage lautet: Welche Auswirkung hat die Höhe des Mindeststammkapitals auf die Anzahl der Insolvenzen? Allgemeine rechtliche Grundlagen sowie historische und aktuelle Entwicklungen werden durch Literaturrecherche gewonnen. Die Insolvenzzahlen stammen aus Datenbanken und anderen Publikationen. Im Ergebnis zeigen die verwendeten Daten eine niedrigere Insolvenzzahl in Ländern mit höherem Stammkapital, wie beispielsweise Österreich und Deutschland. Außerdem ist eine schwächere Reaktion in und um Krisenzeiten zu sehen. Die Stammkapitalhöhe darf dafür jedoch nicht als einziger Faktor gesehen werden. Bei Kreditvergabe ist die private Bonität von Geschäftsführer und Gesellschafter wichtig. Untersuchungen haben gezeigt, dass Kreditvergaben an Unternehmen ohne private Haftung dieser Personen nur eine untergeordnete Rolle spielen. Es lohnt sich, die optimale Höhe des Mindeststammkapitals, im Ausgleich zwischen Insolvenzsicherheit und kostengünstiger Gründung, über einen längeren Zeitraum zu untersuchen. Dieser Forschungsbedarf ergibt sich auch für weitere, in dieser Arbeit nicht beachtete Einflussfaktoren auf die Insolvenzzahlen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kreditfinanzierung einer GmbH im Handwerk - Bus...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die in diesem Modul geforderten Kenntnisse über Investitions- und Finanzierungsrechnung, flossen in das nachfolgende Assignment ein. Die Arbeit beschreibt zunächst die allgemeinen Bedeutungen der Begriffe Businessplan und Kreditfinanzierung, um dann auf den Bezug zur Fallstudie und dem beschriebenen Thema Businessplan überzugehen. Der Businessplan ist so aufgebaut, dass er zur Vorlage bei einem Kapitalgeber (hier dem Kreditinstitut Hausbank) verwendet werden kann. Hier wurden ausschließlich die in den Arbeitsgruppen erarbeiteten Zahlen und Fakten eingebracht. Das Assignment endet mit einem Fazit, inklusive kritischer Reflexion.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Businessplan zur Gründung einer Physiotherapie
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 2, Hochschule Mittweida (FH) (Wirtschaftsingenieurwesen), Veranstaltung: Methodenprobleme der BWL, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit geht es um die Planung zur Gründung einer physiotherapeutischen Praxis. Das Projekt wird umfassend vorgestellt, inklusive Produkt und Kundennutzen, Markt- und Wettbewerbssituation, Marketing und Vertrieb, Geschäftsmodell und Organisation, Unternehmerteam, Realisierungsfahrplan, Chancen und Risiken sowie der Finanzplanung. Melanie Mustermann wird eine Physiotherapie- und Massagepraxis in Fürstenfeld gründen. Hierbei wird die Gründerin physiologische Anpassungsmechanismen des menschlichen Körpers zur Heilung einsetzen. Die Idee besteht darin, den Kunden individuelle Behandlungen in entspanntem Ambiente anzubieten. Es wird versucht, mit verschiedenen Leistungen und Diensten neue Kunden zu gewinnen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Faszination Kosmetik II - Keine Kundin kommt zu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine gute Kosmetikerin, die eine schlechte Geschäftsfrau ist, macht immer schlechtere Geschäfte als eine schlechte Kosmetikerin, die eine gute Geschäftsfrau ist. Diese Binsenweisheit ist genauso weit verbreitet wie falsch! Richtig ist: Verkaufen kann und muss man lernen. Und hierfür braucht man einen Lehrer, der das Handwerk des Verkaufens versteht. Paul Reinhold Linn, der dieses Buch geschrieben hat, ist ein solcher. Er ist ein begabter und erfahrener Verkaufstrainer, der für seine Arbeit bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat. Mehr als das ist er auch ein ausgewiesener Experte und intimer Kenner der Kosmetikbranche. Er kennt die Abläufe in der Kabine und im Institut. Er kennt die Sorgen und Nöte, die viele Kosmetikerinnen haben. Er spricht unsere Sprache. Er ist einer von uns! Wie kein zweiter ist der Autor dieses Buches in der Lage, sein profundes Wissen in höchst verständlicher und sogar kurzweiliger Form weiterzugeben, - stets entlang des realen Institutsalltags und stets entlang praktischer Anleitungen. Das führt sofort zum Erfolgserlebnis. Kosmetikerinnen, die an seinen Seminaren teilgenommen haben, wurden von der Psychologie des Verkaufens und den Erkenntnissen über die Hintergründe menschlichen Handels fasziniert und produzieren umgehend steigende Umsätzen und Gewinne. Eine weitere Wirkung des Trainings ist die deutliche Professionalisierung der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer, ohne dass dabei der ganzheitliche Ansatz unseres Berufsethos über Bord geworfen wird. Im Gegenteil: Aus eigener Anschauung kann ich sagen: Linn lohnt sich! Dieses Buch nicht in die Hand zu nehmen und sich nicht für das Wissen über das, was sich unter der Oberfläche tagtäglich im Institut abspielt, zu interessieren, wäre unterlassene Hilfeleistung sich selbst gegenüber. Also lassen Sie mich in diesem Bild als Ersthelfer mit Freude meine Arbeit tun: Dieses Buch ist ein Muss! Sehr wahrscheinlich wird es das Standardwerk in Aus- und Weiterbildungen in der kosmetischen Branche. Als Lieferant- und Innovationspartner der Kosmetikbranche arbeiten wir jeden Tag in vielen Instituten mit top-Mitarbeitern und mit viel Energie daran, mit Ihnen zusammen zu den Besten zu gehören. Ihr Rudolf Weyergans Vorstand der Weyergans High Care AG Techniker und Vertriebsspezialist Seit 1995 im Verkauf/Vertrieb/Vertriebssteuerung Trainer seit 1998 für Verkauf, Marketing und Motivation Seit mehr als 10 Jahren erfolgreiche Schülerprojekte Gefragt und geschätzt in den Möbel- und Küchenverbänden Autor von derzeit 14 veröffentlichten Büchern

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot
Soziales Gründungsmanagement. Guideline zur opt...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Professur für BWL mit dem Schwerpunkt Technologie-, Innovations- und Gründungsmanagement), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Forschung im Bereich Social Entrepreneurship wird zunehmend intensiver, jedoch steckt sie noch immer in den Kinderschuhen. Insbesondere fehlt es an relevanten Erkenntnissen für die Praxis, obwohl die Nachfrage nach sozialen Bedürfnissen stetig zunimmt. Ziel der Arbeit ist es, zukünftige Social Entrepreneurs mit den Ergebnissen zu unterstützen und ihnen einen Weg zur bestmöglichen Umsetzung eines Social Start-ups in Deutschland aufzuzeigen. Grundlage dafür ist eine qualitative Untersuchung, bestehend aus Tiefeninterviews mit elf Social Entrepreneurs und Sozialunternehmern in Deutschland. Die Arbeit identifiziert zwölf Chancen sowie elf Risiken des Social Entrepreneurship und unterteilt diese nach persönlicher, unternehmerischer und gesellschaftlicher Ebene. Dabei sind gemeinnützige Social Start-ups stärker von den Risiken betroffen als Gewinnorientierte. Des Weiteren präsentiert die Arbeit eine Guideline zur optimalen Gründung eines Social Start-ups. Diese zeigt, dass es einige entscheidende Unterschiede zur Gründung eines Commercial Start-ups gibt. Zudem enthält sie Lösungsansätze zur Vermeidung eines Mission Drifts. Ferner empfiehlt die Arbeit Social Entrepreneurs den Aufbau einer starken Abhängigkeit zwischen sozialen und ökonomischen Zielen sowie die Reduktion der Abhängigkeit von Spendengeldern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Erwartungen angehender selbstständiger Zahn...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ein vorhandenes Praxismarketing ist für bestehende Praxen heutzutage unerlässlich, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Auch in Bezug auf eine Praxisübergabe hinsichtlich der Altersvorsorge ist ein solch vorhandenes Konzept von erheblicher Bedeutung. Um eine bestehende Praxis zielgerichtet auf eine Praxisübergabe ausrichten zu können, ist die Ermittlung der Erwartungshaltung potentieller Nachfolger von großer Bedeutung für die betreffende Praxis. Zur Ermittlung dieser Erwartung, welche angehende selbstständige Zahnmediziner bei einer Praxisübernahme in Bezug auf solches Konzept haben, wird in dieser theoretisch-konzeptionellen Arbeit anhand recherchierter Literatur, vorwiegend auf empirische Studien gestützt, zielführend ein Fragenkatalog zur Ermittlung dieser Erwartungshaltungen entwickelt. Eine Pretestung des entwickelten Fragenkataloges wird mittels nicht standardisierten Experteninterviews durchgeführt und die Ergebnisse dieser Pretestung in dieser konzeptionellen Arbeit umgesetzt. Abschließend wird die Fragenkatalogentwicklung und die Pretestung in ihrer Vorgehensweise dargestellt und diskutiert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot