Stöbern Sie durch unsere Angebote (8 Treffer)

Existenzgründung: Freiwillige Arbeitslosenversi...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Existenzgründer können sich innerhalb von drei Monaten nach Aufnahme der selbstständigen Tätigkeit zur freiwilligen Weiterversicherung in der gesetzlichen Arbeitslosenversicherung anmelden. Das sind die Voraussetzungen:

Anbieter: steuertipps.de
Stand: 14.08.2016
Zum Angebot
Existenzgründung: Anmeldung Ihres Betriebs bei ...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie einen Betrieb eröffnen, sich also selbstständig machen, sind Sie verpflichtet, Ihre Tätigkeit innerhalb eines Monats anzumelden.

Anbieter: steuertipps.de
Stand: 14.08.2016
Zum Angebot
Freiberuflich oder gewerblich? Wissen, worauf e...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Trend zur Freiberuflichkeit ist ungebrochen. Auf den ersten Blick überrascht das. Denn die steuerlichen Unterschiede zwischen Freiberuflern und Gewerbetreibenden sind gar nicht so groß wie oft angenommen.

Anbieter: steuertipps.de
Stand: 14.08.2016
Zum Angebot
Steuertipps für Existenzgründer
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei vielen Existenzgründern löst schon allein der Gedanke an das Thema Steuern ein beklemmendes, manchmal sogar ablehnendes Gefühl aus. Fakt ist aber: An der Auseinandersetzung mit steuerlichen Fragen führt kein Weg vorbei und Kenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts zahlen sich oft in barer Münze aus. Um Ihnen den Einstieg in die für Selbstständige wichtigen steuerlichen Themen zu erleichtern, haben wir steuerliche Informationen für Existenzgründer zusammengetragen und daraus einen kompakten Ratgeber gemacht.

Anbieter: steuertipps.de
Stand: 23.01.2017
Zum Angebot
Existenzgründung: Steuervorteil durch 20 % - So...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbstständige mit einem Gewinn von höchstens 100.000,00 € im Vorjahr dürfen Sonderabschreibungen bilden und ihre Steuerlast dadurch verringern. Und das funktioniert so: Bereits im Jahr der Anschaffung eines abnutzbaren, neuen oder gebrauchten Wirtschaftsgutes können zusätzlich zur normalen Abschreibung bis zu 20 % der Anschaffungskosten als Sonderabschreibung verbucht werden. Alternativ lässt sich die Sonderabschreibung auch beliebig auf das Anschaffungsjahr und die vier darauffolgenden Jahre verteilen.

Anbieter: steuertipps.de
Stand: 14.08.2016
Zum Angebot
Selbstständig machen
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Oft scheitern Gründer daran, dass sie wichtige Steuerregeln nicht kennen und dadurch in finanzielle Schieflage geraten. Das wird Ihnen nicht passieren: Wir helfen Ihnen dabei, dass auch steuerlich alles rund läuft.

Anbieter: steuertipps.de
Stand: 02.07.2017
Zum Angebot
Musterfall 2016 für Kleinuntenehmer
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt viele Selbstständige, die ihren Kunden keine Umsatzsteuer in Rechnung stellen, weil ihre Umsätze entweder unter die Kleinunternehmer-Regelung fallen oder die erbrachten Leistungen per Gesetz von der Umsatzsteuer befreit sind. Dabei handelt es sich zum Beispiel um folgende Personen:

Anbieter: steuertipps.de
Stand: 02.04.2017
Zum Angebot
Einlagen und Entnahmen: Gestaltungsspielraum nu...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor allem bei Existenzgründern sind Finanzmittel oft knapp und Investitionen nur in engen Grenzen möglich. Oft werden daher private Vermögensgegenstände für betriebliche Zwecke genutzt. Am weitesten verbreitet ist die Nutzung eines privaten Pkw. Was viele Selbstständige nicht wissen: Die Ausgaben, die durch die betriebliche Verwendung von Privatvermögen entstehen, können als Betriebsausgaben erfasst werden (Aufwandseinlage).

Anbieter: steuertipps.de
Stand: 14.08.2016
Zum Angebot