Angebote zu "Gastronomie" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Konzepte für eine erfolgreiche Existenzgründung...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wird Wirt, wer nichts wird? Mit dieser und anderen Fragen beschäftigt sich Andreas Kühner in seinem Buch "Konzepte für eine erfolgreiche Existenzgründung in der Gastronomie". Welche Faktoren sind ausschlaggebend dafür, das eine Neugründung in der Gastronomie vom Erfolg gesegnet ist und warum schaffen es manche Gastronomen nicht, auch nur einen Fuß auf den kulinarischen Marktplatz zu setzen?Im ersten Teil dieser Arbeit beschäftigt sich der Autor mit den Ansatzpunkten die nötig sind, ein gastronomisches Konzept auf die Beine zu stellen und dieses Konzept erfolgreich zu vertreten, während im zweiten Abschnitt einige Konzepte beschrieben, analysiert und auf ihre Existenzgründungspotentiale hin getestet werden.Für jeden, der von seinem eigenen gastronomischen Betrieb träumt oder sein bestehendes Unternehmen verbessern möchte, ist diese Ausgabe ein Muss!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Kühner, A: Konzepte für eine erfolgreiche Exist...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.10.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Konzepte für eine erfolgreiche Existenzgründung in der Gastronomie, Titelzusatz: Gastronomie erfolgreich gestalten!, Autor: Kühner, Andreas, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 60, Informationen: Paperback, Gewicht: 121 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die besten Checklisten für Ihre erfolgreiche Un...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie man als Wirt etwas wird - Anleitung für die Selbstständigkeit"Wer nichts wird, wird Wirt ..." Nein, diese Redensart stimmt nicht. Jedenfalls nicht, wenn man als Gastronom seine Existenzgründung auf einer pfiffigen Idee basiert, diese richtig plant und systematisch angeht. Mit einer Eckkneipe ist heutzutage kaum noch Geld zu verdienen - Strategie und neue Konzepte sind gefragt. Und eine realistische Einschätzung der Chancen.Piloten sichern sich vor dem Start mit Checklisten ab - jetzt können das auch angehende Gastronomen. Der Branchen-Experte Thomas Paul bietet diese Chance mit seinem Werk "Die besten Checklisten für Ihre erfolgreiche Unternehmensgründung in der Gastronomiebranche".Hier kann der Gründer sein Vorhaben auf Herz und Nieren prüfen. Rund 750 Fragen und Punkte zum Abhaken und Ausfüllen helfen ihm dabei.Fundierte Basis für den erfolgreichen Einstieg"Gezielt planen - erfolgreich gründen" lautet das Motto der Reihe, in der dieser Ratgeber für die Selbstständigkeit erscheint, und genau das wird dem Leser ermöglicht. Die Checklisten leiten den Leser durch alle Phasen seiner Gründungsplanung mit dem Ziel, sein Vorhaben realistisch und fundiert anzugehen, um so unnötige Kosten, Zeit und Ärger zu sparen. Rund um seine Existenzgründung in der Gastronomie bekommt er geldwerte, praxisbewährte Tipps zu wichtigen Punkten wie persönliche Voraussetzungen Markt- und Konkurrenzanalyse Idee/Konzept Zielgruppen Finanzierung tückische Fallen sicher vermeiden Mitarbeiterauswahl und vielem mehr - wertvolle Fachinformationen, leicht verständlich aufbereitet.Wer alle Fragen für sich beantwortet hat, sieht klar, wo er steht und welches Gastrokonzept für ihn erfolgreich sein wird - unerlässliche Absicherung für den erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die besten Checklisten für Ihre erfolgreiche Un...
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie man als Wirt etwas wird - Anleitung für die Selbstständigkeit"Wer nichts wird, wird Wirt ..." Nein, diese Redensart stimmt nicht. Jedenfalls nicht, wenn man als Gastronom seine Existenzgründung auf einer pfiffigen Idee basiert, diese richtig plant und systematisch angeht. Mit einer Eckkneipe ist heutzutage kaum noch Geld zu verdienen - Strategie und neue Konzepte sind gefragt. Und eine realistische Einschätzung der Chancen.Piloten sichern sich vor dem Start mit Checklisten ab - jetzt können das auch angehende Gastronomen. Der Branchen-Experte Thomas Paul bietet diese Chance mit seinem Werk "Die besten Checklisten für Ihre erfolgreiche Unternehmensgründung in der Gastronomiebranche".Hier kann der Gründer sein Vorhaben auf Herz und Nieren prüfen. Rund 750 Fragen und Punkte zum Abhaken und Ausfüllen helfen ihm dabei.Fundierte Basis für den erfolgreichen Einstieg"Gezielt planen - erfolgreich gründen" lautet das Motto der Reihe, in der dieser Ratgeber für die Selbstständigkeit erscheint, und genau das wird dem Leser ermöglicht. Die Checklisten leiten den Leser durch alle Phasen seiner Gründungsplanung mit dem Ziel, sein Vorhaben realistisch und fundiert anzugehen, um so unnötige Kosten, Zeit und Ärger zu sparen. Rund um seine Existenzgründung in der Gastronomie bekommt er geldwerte, praxisbewährte Tipps zu wichtigen Punkten wie persönliche Voraussetzungen Markt- und Konkurrenzanalyse Idee/Konzept Zielgruppen Finanzierung tückische Fallen sicher vermeiden Mitarbeiterauswahl und vielem mehr - wertvolle Fachinformationen, leicht verständlich aufbereitet.Wer alle Fragen für sich beantwortet hat, sieht klar, wo er steht und welches Gastrokonzept für ihn erfolgreich sein wird - unerlässliche Absicherung für den erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
besten Checklisten/Unternehmensgründung/Gastron...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.02.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die besten Checklisten für Ihre erfolgreiche Unternehmensgründung in der Gastronomiebranche, Titelzusatz: Ausgabe 2015, Auflage: Neuauflage, Verlag: Verlag interna GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Existenzgründung // Selbständigkeit // Erwerbstätigkeit // Gastgewerbe // Gastronomie // Beruf // Karriere // Ratgeber: Karriere und Erfolg // Kleine Unternehmen und Selbständige, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 78, Gewicht: 122 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Businessplan zur Gründung eines Restaurants am ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, International Business School Lippstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Restaurant Alex liegt am Mediapark Köln und wird als Gesellschaft bürgerlichen Rechts gegründet. Gegenstand des Unternehmens ist das Angebot von qualitativ guten und preisgünstigen Speisen. Ferner sollen hierzu alkoholische und nichtalkoholischeGetränke angeboten werden. Der Großhandel Handelshof ist der Hauptlieferant für die jeweiligen Produkte. Der Gründer Alexander Berger hat sich bewusst für die Gastronomie-Branche entschieden,da er einerseits Erfahrungen als Kellner in diversen Restaurants sammelnkonnte und andererseits am Mediapark Köln noch einen entsprechenden Bedarf an Restaurants mit kreativen und innovativen Ideen sieht.Die Zielgruppen sind hauptsächlich Firmenmitarbeiter der umliegenden Firmen undKinobesucher. Als Wettbewerber werden das mexikanische Restaurant Flamenco und das Sushi Restaurant in Betracht gezogen. Da diese aber die einzigen Restaurants sind und eine andere Produktpalette anbieten, werden sie nicht als direkte Konkurrenten gesehen. Das Management setzt sich aus den Gesellschaftern Alexander Berger und Max Stehle zusammen. Alexander Berger arbeitete vier Jahre für die Unternehmensberatung KPMG und konnte bereits viel Erfahrung in der Gastronomie-Branche sammeln. MaxStehle absolvierte eine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann sowie als Hotelfachmann. Für den laufenden Betrieb werden 10 Teilzeitkräfte sowie 6 Vollzeitkräfte und ein Schichtleiter eingestellt. Bei einer Existenzgründung gibt es zu kalkulierende Risiken, die berücksichtigt werden müssen. Durch die Wirtschaftskrise 2008 ist der Konsument vorsichtiger geworden.Das Nichterreichen des Umsatzes würde auf längere Zeit die Kosten nicht decken und deshalb ein Risiko für das Restaurant darstellen. Aber es gibt auch Chancen. Durch erhöhte Auslastung des Restaurant könnten Erweiterungen geplant werden. Eine Ausweitung der Öffnungszeiten und ein Bring -und Lieferservice könnten in das Unternehmen integriert werden. Ziel des Restaurant ist es, sich langfristig zu einem der Szene- Restaurants am Mediapark zu entwickeln.Für die Umsetzung der Geschäftsidee wird ein Gesamtkapitalbedarf von 156.170,00 EUR benötigt. Dieser wird von den Einlagen der Gesellschafter gedeckt. Im ersten Geschäftsjahr wir mit einem Umsatz von 799.680,00 EUR gerechnet. Durch hohe Investitionenund Aufwendungen wird aber ein Verlust von 30.930,00 EUR erwartet. Im zweiten Geschäftsjahr wird ein Gewinn von 53.674,42 EUR prognostiziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Businessplan zur Gründung eines Restaurants am ...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, International Business School Lippstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Restaurant Alex liegt am Mediapark Köln und wird als Gesellschaft bürgerlichen Rechts gegründet. Gegenstand des Unternehmens ist das Angebot von qualitativ guten und preisgünstigen Speisen. Ferner sollen hierzu alkoholische und nichtalkoholischeGetränke angeboten werden. Der Großhandel Handelshof ist der Hauptlieferant für die jeweiligen Produkte. Der Gründer Alexander Berger hat sich bewusst für die Gastronomie-Branche entschieden,da er einerseits Erfahrungen als Kellner in diversen Restaurants sammelnkonnte und andererseits am Mediapark Köln noch einen entsprechenden Bedarf an Restaurants mit kreativen und innovativen Ideen sieht.Die Zielgruppen sind hauptsächlich Firmenmitarbeiter der umliegenden Firmen undKinobesucher. Als Wettbewerber werden das mexikanische Restaurant Flamenco und das Sushi Restaurant in Betracht gezogen. Da diese aber die einzigen Restaurants sind und eine andere Produktpalette anbieten, werden sie nicht als direkte Konkurrenten gesehen. Das Management setzt sich aus den Gesellschaftern Alexander Berger und Max Stehle zusammen. Alexander Berger arbeitete vier Jahre für die Unternehmensberatung KPMG und konnte bereits viel Erfahrung in der Gastronomie-Branche sammeln. MaxStehle absolvierte eine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann sowie als Hotelfachmann. Für den laufenden Betrieb werden 10 Teilzeitkräfte sowie 6 Vollzeitkräfte und ein Schichtleiter eingestellt. Bei einer Existenzgründung gibt es zu kalkulierende Risiken, die berücksichtigt werden müssen. Durch die Wirtschaftskrise 2008 ist der Konsument vorsichtiger geworden.Das Nichterreichen des Umsatzes würde auf längere Zeit die Kosten nicht decken und deshalb ein Risiko für das Restaurant darstellen. Aber es gibt auch Chancen. Durch erhöhte Auslastung des Restaurant könnten Erweiterungen geplant werden. Eine Ausweitung der Öffnungszeiten und ein Bring -und Lieferservice könnten in das Unternehmen integriert werden. Ziel des Restaurant ist es, sich langfristig zu einem der Szene- Restaurants am Mediapark zu entwickeln.Für die Umsetzung der Geschäftsidee wird ein Gesamtkapitalbedarf von 156.170,00 EUR benötigt. Dieser wird von den Einlagen der Gesellschafter gedeckt. Im ersten Geschäftsjahr wir mit einem Umsatz von 799.680,00 EUR gerechnet. Durch hohe Investitionenund Aufwendungen wird aber ein Verlust von 30.930,00 EUR erwartet. Im zweiten Geschäftsjahr wird ein Gewinn von 53.674,42 EUR prognostiziert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot